Highlights

ZeitSicht - Gutes Zusammenleben - wie geht das? - Matinéegesprächt mit Samira Marti und Leander Scholz

Darüber wollten wir am 13. September reden, doch dann kam Corona. Die  Pandemie hat unser Zusammenleben von einem Tag auf den andern gründlich  umgekrempelt und unseren Fragen unerwartete Brisanz verliehen. Wie  können wir auch in schwierigen Zeiten ein gutes Zusammenleben gestalten  und fördern? Wie gehen wir miteinander um? Mit Nachbarn,  Andersdenkenden, Minderheiten oder MigrantInnen? Wie integrieren wir  alte und beeinträchtigte Menschen in die Gesellschaft? Wie lassen sich  Erfahrungen aus der Familie auf die Politik übertragen?
Darüber unterhalten sich die Nationalrätin und Ökonomin Samira Marti und Leander Scholz, Philosoph und Autor des Buchs «Zusammenleben. Über  Kinder und Politik», unter der Leitung des Publizisten Roger Ehret.

In Zusammenarbeit mit dem Forum für Zeitfragen und der Fachstelle für Gender & Bildung ERK BS/BL.

Wann: Sonntag, 13. September 2020 - 11.00 bis 12.30 Uhr.

Ort: Bibliothek Schmiedenhof, Im Schmiedenhof 10 (3. OG), Basel

Eintritt (inkl. Apéro vom BackwarenOutlet): Fr. 10.– / ohne Bibliothekskarte: Fr. 15.–

www.stadtbibliothekbasel.ch

Kalender